13. Stammtisch 22.6.2017 Ritterburg

Hallo RuhrGeBeatles,

dass war ja gestern wieder ein super heißer Stammtisch in der Ritterburg – im wahrsten Sinne des Wortes von Celvin Celsius und Claudia Fahrenheit-Kleinert, oder wie heißen diese Wetterfrösche?? – Aber nicht nur die Temperaturen waren „high and higher“ – auch das Programm und die Gäste.

Konnte man sich in den ersten Jahren (der Flower-Power-Zeit und kurz danach) noch über Kunst oder Literatur oder gar Theater unterhalten, so hieß es bald: das ist politisch nicht effektiv, und: diese Halbtags-Revoluzzer.Seht euch doch die Kulturreferenten im Lande an! Lauter Leute, die ihre nicht bewältigte Pubertät unter Umgehung einer jugendamtlichen oder psychiatrischen Behandlung direkt auf den Theaterplan umlegen, stellte schon vor vielen Jahren die Kabarettlegende Dieter Hildebrandt fest.

Aber damit können und sind die Ruhr-GeBeatles natürlich nicht gemeint, denn wir haben durchaus Niveau, Kultur und Interessen. Deshalb im Anhang Lektüretipps zu Paule seinem 75. Geburtstag und 50 Jahre Feldwebel Pfeffer sowie ein Museumstipp im Folkwang in Essen: Plakate aus der Flower-Power-Zeit.

Weiterhin ein schönes – nicht zu heißes – Wochenende,

immer ein cooles Getränk in Reichweite (besser in ReichNähe),

tschüss, schönen Gruß, Dieter, Rentner in „späh“ …